Im Reich der Roten Waldvögelein

Das Wetter, werter Besucher,

hat es gut gemeint am 22. Juni 2008. In einem Orchideen-Buchenwald bei Geislingen/Steige standen verstreut Rote Waldvögelein, an Stellen, die öfter auch von der Sonne getroffen werden. Nun, das Glück war Bruder Christoph und mir hold und ein Individuum wurde von unserem Zentralgestirn schön ins Licht gesetzt. Die Roten stehen hier derzeit in Hochblüte und dürften an den Standorten, die noch sonniger und wärmer sind, sprich an den Rändern der Wacholderheiden im Filstal, schon beinahe abgeblüht sein – die nächsten Tage werden es zeigen. Viel Spaß mit den aktuellen Impressionen dieser wunderbaren Waldbewohner, die Sie auf der Cephalanthera-rubra-Seite bewundern können.

Advertisements

Schlagwörter:


%d Bloggern gefällt das: