Archive for August 2009

Verdrehter Hochsommer

August 18, 2009

s-spiralis-titelGeneigter Leser,

was ist das Schöne bei der Beschäftigung mit der Natur? – Dass es immer Neues zu entdecken gibt, auch noch nach Jahrzehnten: So ist es mir am 16. August 2009 ergangen, nachdem ich von Dr. Zelesny den Tipp bekam, wo in der regiorchis Spiranthis spiralis zu finden seien. Seine exzellente Beschreibung der Standorte war ein Volltreffer und so konnte ich mit meinen Brüdern Dominik und Christoph auf zwei Magerrasen am Albtrauf die winzige Spätblüherin bewundern. Die Pflanzen standen in Hochblüte, eher ungewöhnlich für die Art, die in den meisten Jahren erst Ende August bis Anfang September mit dem Blühen loslegt. Man muss schon genau hinsehen, um die Individuen in ihren Wuchsorten zu entdecken; dabei fällt einem dann auch ins Auge, wie niedrig die sie begleitende Vegetation ist – eine Folge der Schafbeweidung, die wohl eine Grundvoraussetzung für das Gedeihen der Herbst-Wendelorchis ist. Und Schafspuren in Form von Hufabdrücken und anderer Hinterlassenschaften der Tiere waren an beiden Standorten zu finden.

So hat der Sonntag, der übrigens seinem Namen wettermäßig alle Ehre gemacht und einen wunderschönen Sommertag gebracht hat, mir für die Region eine wunderbare Neuentdeckung beschert. Die fotografischen Eindrücke finden Sie in der neuen Rubrik „Spiranthes spiralis“.

Advertisements