Frühlingsfest

linie2

muscari

Willkommen mitten im Orchideen-Frühling, werter Naturliebhaber!

Während unsere Mähder immer noch mit den letzten Blumen der typischen Frühblüher wie Schlüsselblumen und „Baurabüabla“ (Kleine Traubenhyazinthe – Muscari botryoides) geschmückt sind, haben auch unsere Orchideen schon eifrig mit der Blüte begonnen. So waren schon am 5. April 2014 die ersten vorwitzigen Blüten der Spinnen-Ragwurz (Ophrys sphegodes) in den eingenebelten Heiden bei Bad Ditzenbach zu entdecken – so früh im Jahr habe ich das meiner Lebtag noch nicht erlebt:

5-04-14-O-sphegodes-1

5-04-14-O-sphegodes-2

Die folgende Woche brachte Sonnenschein und Wärme und so ließ das Wochenende einiges erwarten – es startete denn auch mit einem absoluten Höhepunkt: Klaus Wohlfahrt hatte mir am Freitag eine sehr nette E-Mail geschrieben, in der er mich auf Spinnen-Ragwurzen bei Nenningen hinwies, auch eine apochrome Form sei dort zu finden! Dank seiner ausgezeichneten Beschreibung fand ich die wunderhübsche Pflanze am 12. April 2014 in Hochblüte:

12-04-14-O-sphegodes apochrom-1

12-04-14-O-sphegodes apochrom-2

12-04-14-O-sphegodes apochrom-3

Auch die „normalen“ Spinnen boten in der Wacholderheide, die von Nestern des Frühlingsenzians übersät ist, einen entzückenden Anblick.

12-04-14-O-sphegodes-3

12-04-14-O-sphegodes-4

12-04-14-O-sphegodes-5

12-04-14-O-sphegodes-2

Zu meiner großen Überraschung fand sich sogar eine Fliegen-Ragwurz (Ophrys insectifera) mit zwei geöffneten Blüten in der Nachbarschaft!

12-04-14-O-insectifera

Am 13. April 2014 zeigte sich auch die vor Wochenfrist besuchte Heide bei Bad Ditzenbach unter strahlendem Sonnenschein. Man mag kaum glauben, was sich innerhalb einer Woche in der Natur abspielt, wenn die Witterung entsprechende Voraussetzungen schafft – Große und Kleine Spinnen-Ragwurz (Ophrys sphegodes und araneola) die Menge, austreibend, knospig und in Blüte, Orchideen-Nester in einem Meer von Küchenschellen-Fruchtständen oder neben Tuffs von leuchtend blauen Frühlingsenzianen: Ein wahrhaft paradiesischer Anblick.

09-04-2014-o-sphegodes-4

09-04-2014-o-sphegodes-3

09-04-2014-o-sphegodes-2

09-04-2014-o-sphegodes

09-04-2014-o-sphegodes-5

09-04-2014-o-araneola-2

09-04-2014-o-araneola

09-04-2014-o-araneola-1

09-04-2014-o-araneola-3

09-04-2014-o-araneola-4

09-04-2014-o-araneola-5

09-04-2014-o-araneola-6

09-04-2014-o-araneola-7

09-04-2014-o-araneola-8

Bergan ging es dann durch die Heide, um ein wenig Felsenluft zu schnuppern. Am Waldesrand streckte die Nestwurz (Neottia nidus-avis) zwei weit entwickelte Knospenstände der Sonne entgegen, direkt am Wegesrand stand ein Manns-Knabenkraut (Orchis mascula) prächtig in Blüte.

09-04-2014-n-nidus-avis

09-04-2014-o-mascula-2

Der Blick von den Felsen zeigt mir jedes Mal aufs Neue, wie unglaublich schön der Nordtrauf unserer Schwäbischen Alb, gerade auch im Oberen Filstal, ist. Die riesigen Kalkbrocken sind derzeit mit dem Blütenflor ihrer typischen Gehölze geschmückt, wie beispielsweise der Felsenbirne (Amelanchier ovalis) und der Felsenmispel (Cotoneaster integerrimus):

09-04-2014-amelanchier ovalis-2

09-04-2014-amelanchier ovalis-1

09-04-2014-cotoneaster integerrimus

In warmen, nur licht beschatteten Waldpartien haben bereits Maiglöckchen (Convallaria majalis) mit dem Blühen angefangen.

09-04-2014-convallaria majalis

Unweit der Felsen, nur wenige Meter vom Trauf entfernt auf der Alb-Hochfläche, zeigen sich auch die Bewohner der dortigen kleinen Heide von ihrer besten Seiten: Manns-Knabenkraut, Blasses Knabenkraut (Orchis pallens) und ihre Kinder (Orchis x hausknechtii) sind zum Teil schon voll erblüht, zum Teil noch in Knospe.

09-04-2014-o-mascula

09-04-2014-o-pallens-1

09-04-2014-o-pallens-2

09-04-2014-o-x-hausknechtii-1

09-04-2014-o-x-hausknechtii-2

So hat denn ein außerordentlich frühes Orchideenjahr begonnen; freudig erwarte ich die kommenden Feiertage, denn es gilt, noch viele weitere Biotope anzusteuern, um unseren grünen Freunden die österliche Aufwartung zu machen. Kann es denn ein schöneres Sinnbild für das altgermanische und christliche Hochfest geben als solch blühendes Leben?

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,


%d Bloggern gefällt das: