Botanische Illustrationen

Auf den folgenden Seiten finden Sie botanische Illustrationen unserer heimischen, wildwachsenden Orchideen. Sie sind allesamt im Fils- und Lautertal und auf den angrenzenden Hochflächen der Alb zu finden. Nach diesen Modellen aus der freien Wildbahn sind die Zeichnungen entstanden; eine Ausnahme bildet Epipogium aphyllum: Das Aquarell dieser sehr seltenen Pflanze ist nach Individuen entstanden, die ich in Südtirol gefunden habe. Ich habe den Widerbart trotzdem hier aufgenommen, weil er in älteren Landesfloren von Württemberg für das Gebiet erwähnt wird. Geeignete Biotope gibt es in der regiorchis allemal.

Meine Zeichnungen entstehen in einer Mischtechnik aus Aquarellfarben und Buntstiften. Nach einer längeren Zeichenpause will ich nach diesem verheisungsvollen Start in die Saison 2008 das restliche Orchideen-Inventar der Region auf das Aquarellpapier bannen. Bis dahin werde ich nach und nach die bisher vorhandenen Zeichnungen digitalisieren und hier veröffentlichen.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: