Neottia ovata

Das Große Zweiblatt (früher Listera ovata) dürfte die häufigste Orchidee in der Region sein. Sie ist sehr anpassungsfähig und besiedelt eine Vielzahl von Biotopen, auch solche, die stark vom Menschen beeinflusst sind: So nimmt es nicht Wunder, dass sie sogar in Parks und Gärten zu finden ist – oftmals wird sie jedoch einfach ob ihrer Unauffälligkeit übersehen. Das Aquarell ist nach Pflanzen aus der Umgebung von Unterböhringen und Kuchen entstanden.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: