Die Orchideenarten

Viel Spaß beim Betrachten der Fotografien. Aber im Vertrauen – in natura sind unsere Schätzchen nochmals um einiges schöner!

Folgend finden Sie eine Liste der Orchideenarten der regiorchis, die botanischen Bezeichnungen sind alphabetisch geordnet. Arten, die im Gebiet zu vermuten sind, ich aber noch nicht gefunden habe, sind hinter der deutschen Bezeichnung mit (zv) gekennzeichnet. Klammerbezeichnungen stehen ebenfalls hinter den deutschen Namen bei Arten, die als verschollen (?) bzw. ausgestorben (†) gelten.

Anacamptis coriophora (L.) R.M. Bateman, Pridgeon & M.W. Chase
Wanzen-Knabenkraut
(†)
Anacamptis morio (L.) R.M. Bateman, Pridgeon & M.W. Chase
Kleines Knabenkraut

Anacamptis pyramidalis
(L.) Rich.
Pyramidenorchis, Hundswurz

Cephalanthera damasonium (Mill.) Druce
Bleiches Waldvögelein

Cephalanthera longifolia
(L.) Fritsch
Langblättriges
oder Schwertblättriges Waldvögelein
Cephalanthera rubra
(L.) Rich.
Rotes Waldvögelein

Corallorhiza trifida Chatel.
Korallenwurz (zv)

Cypripedium calceolus L.
Frauenschuh

Dactylorhiza incarnata (L.) Soó
Fleischfarbenes Knabenkraut

Dactylorhiza maculata
(L.) Soó
Geflecktes Knabenkraut

Dactylorhiza majalis
(Rchb.) Hunt & Summerh.
Breitblättriges Knabenkraut

Dactylorhiza viridis
((L.) Hartm.) R.M. Bateman, Pridgeon & M.W. Chase
Grüne Hohlzunge

Epipactis atrorubens (Hoffm.) Besser
Braunrote Stendelwurz

Epipactis helleborine
(L.) Crantz
Breitblättrige Stendelwurz

Epipactis leptochila
(Godfery) Godfery subsp. leptochila
Schmallippige Stendelwurz

Epipactis muelleri
Godfery
Müllers Stendelwurz

Epipactis palustris
(L.) Crantz
Sumpf-Stendelwurz, Echte Sumpfwurz

Epipactis purpurata
Sm.
Violette Stendelwurz

Epipogium aphyllum Sw.
Blattloser Widerbart
(zv/?)

Goodyera repens (L.) R. Br.
Netzblatt (zv)

Gymnadenia conopsea (L.) R. Br.
Mücken-Händelwurz

Gymnadenia odoratissima
(L.) Rich.
Wohlriechende Händelwurz

Herminium monorchis (L.) R. Br.
Einknolle, Honigorchis
(zv)

Himantoglossum hircinum (L.) Spreng.
Bocks-Riemenzunge

Neotinea ustulata (L.) R.M. Bateman, Pridgeon & M.W. Chase
Brand-Knabenkraut

Neottia cordata (L.) Rich.
Kleines Zweiblatt
(zv/?)
Neottia nidus-avis
(L.) Rich.
Nestwurz

Neottia ovata
(L.) Bluff & Fingerh.
Großes Zweiblatt

Ophrys apifera Huds.
Bienen-Ragwurz

Ophrys araneola
Rchb.
Kleine Spinnen-Ragwurz

Ophrys holoserica
(Burm. f.) Greuter
Hummel-Ragwurz

Ophrys insectifera
L.
Fliegen-Ragwurz

Ophrys sphegodes
Mill.
Spinnen-Ragwurz

Orchis anthropophora L.
Ohnsporn
(zv)
Orchis mascula (L.) L.
Manns-Knabenkraut

Orchis militaris
L.
Helm-Knabenkraut

Orchis pallens
L.
Blasses Knabenkraut

Orchis purpurea
Huds.
Purpur-Knabenkraut
Orchis simia Lamarck
Affen-Knabenkraut
(zv)

Platanthera bifolia (L.) Richb
Zweiblättrige Waldhyazinthe

Platanthera chlorantha (Custer) Rchb.
Grünliche Waldhyazinthe

Spiranthes spiralis (L.) Chevall.
Herbst-Wendelorchis

Traunsteinera globosa (L.) Rchb.
Kugelknabenkraut
(?/†)

Hier noch einige botanische Bezeichnungen, denen Sie bestimmt öfter in der Literatur begegnen werden; ihnen gegenübergestellt sind die aktuellen botanischen und deutschen Bezeichnungen:

Aceras anthropophorum L.
Orchis anthropophora
L.
Ohnsporn

Coeloglossum viride (L.) Hartm.
Dactylorhiza viridis
((L.) Hartm.) R.M. Bateman, Pridgeon & M.W. Chase
Grüne Hohlzunge

Listera cordata (L.) R. Br.
Neottia cordata
(L.) Rich.
Kleines Zweiblatt

Listera ovata
(L.) R. Br
Neottia ovata (L.) Bluff & Fingerh.
Großes Zweiblatt

Ophrys fuciflora (F. W. Schmidt) Moench
Ophrys holoserica
(Burm. f.) Greuter
Hummel-Ragwurz

Ophrys litigiosa (E. G. Camus) Bech.
Ophrys araneola
Rchb.
Kleine Spinnen-Ragwurz

Orchis coriophora L.
Anacamptis coriophora
(L.) R.M. Bateman, Pridgeon & M.W. Chase
Wanzen-Knabenkraut

Orchis morio L.
Anacamptis morio
(L.) R.M. Bateman, Pridgeon & M.W. Chase
Kleines Knabenkraut

Orchis ustulata L.
Neotinea ustulata (L.) R.M. Bateman, Pridgeon & M.W. Chase
Brand-Knabenkraut

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: