Dactylorhiza majalis

linie-vio3

Das Breitblättrige Knabenkraut (Dactylorhiza majalis) hat am 20. Mai 2013 die Feuchtwiese bei Nenningen in ein strahlendes Paradies verwandelt. In der Sonne, die immer wieder durch die dunklen Wolken gebrochen ist, leuchten weithin die aufgehenden Blütenstände; das viele Wasser, das der Himmel derzeit beschert, scheint ihnen indes bestens zu bekommen.

10-5-2013-d-majalis-1

10-5-2013-d-majalis-2

10-5-2013-d-majalis-5

10-5-2013-d-majalis-7

10-5-2013-d-majalis-12

10-5-2013-d-majalis-3

10-5-2013-d-majalis-8

10-5-2013-d-majalis-6

10-5-2013-d-majalis-4

10-5-2013-d-majalis-10

10-5-2013-d-majalis-11

10-5-2013-d-majalis-9

linie-vio3

Besonders schön zeigt sich dieses Jahr das Breitblättrige Knabenkraut. Die Population auf der feuchten Wiesen bei Nenningen hat besonders viele der herrlich leuchtenden Blütenstände hervorgebracht. Einige der Pflanzen blühen sogar am Rand der benachbarten intensiver genutzten Wirtschaftswiese. Die Aufnahmen sind am 17. Mai 2012 entstanden.

An diesem schönen Frühsommertag präsentieren sich die Blüten von ihrer herrlichsten Seite. Die unglaubliche Leuchtkraft kann fotografisch nur bedingt widergegeben werden; der Eindruck in natura ist einfach unübertrefflich!

linie-vio3

Am 7. Mai 2011 hat das Breitblättrige Knabenkraut bei Nenningen in einem Seitental des Lautertals seine Blüten geöffnet. Zusammen mit Wollgräsern, mit denen es den Quellsumpf am Hang besiedelt,  bietet es in der Sonne des späten Nachmittags einen wunderhübschen Anblick.

linie-vio3

09-05-d-majalis-bio

Auf dieser Feuchtwiese entlang eines kleinen Bachlaufs bei Süßen wachsen einige Breitblättrige Knabenkräuter. Am 9. Mai 2009 leuchteten sie herrlich in der Sonne. Solche Feuchtbiotope sind selten in der Region und es ist immer eine Freude, diese Standorte von ganz eigenem Reiz zu sehen.

09-05-d-majalis2

09-05-d-majalis4

09-05-d-majalis3

09-05-d-majalis

09-05-d-majalis5

linie-vio3

17-05-d-majalis-bio-2

17-05-d-majalis-bio-4

17-05-d-majalis-bio

Impressionen von einer herrlichen Feuchtwiese in einem Seitental des Lautertals bei Nenningen. Hier wachsen neben dem Wollgras auch einige hundert Breitblättrige Knabenkräuter. Man darf in ein paar Wochen auf Epipactis palustris in dieser Wiese gespannt sein. Die Fotos sind am 17. Mai 2009 entstanden.

17-05-d-majalis3

17-05-d-majalis4

17-05-d-majalis6

17-05-d-majalis

17-05-d-majalis2

linie-vio3

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: