Epipactis purpurata

Obwohl sie zum Teil recht stattlich daherkommt, ist die Violette Stendelwurz im Schattenspiel des Buchenwalds nicht besonders auffällig:

Hat man die Pflanzen aber einmal entdeckt, offenbaren sie bei näherem Hinsehen ihre ganze Orchideen-Schönheit. Die Aufnahmen sind am 9. August 2010 bei Kuchen entstanden.

29. Juli 2009 in einem Buchenwald bei Kuchen: Zahlreiche Exemplare der Violetten Stendelwurz stehen verstreut in ihrem Biotop – von ganz knospigen Pflanzen bis zu Exemplaren in Hochblüte ist alles anzutreffen.

29-7-e-purpurata-A

29-7-e-purpurata-B

29-7-e-purpurata-C

29-7-e-purpurata-D

29-7-e-purpurata-E

29-7-e-purpurata-F

29-7-e-purpurata-G

29-7-e-purpurata-H

29-7-e-purpurata-I

29-7-e-purpurata-J

29-7-e-purpurata-K

29-7-e-purpurata-L

29-7-e-purpurata-M2

29-7-e-purpurata-N

29-7-e-purpurata-O

Am 17. August 2008 ist die Violette Stendelwurz in den Buchenwäldern um Kuchen beinahe überall verblüht. Die Individuen zeigen schon fortgeschrittene Fruchtentwicklung, soweit sie nicht von Rehen verbissen worden sind.

Eine Nachzüglerin zeigt noch schöne Blüten:

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: