Ophrys x apicula

18-Mai-Ophrys insectifera x araneola-1

Hybride von Kleiner Spinnen-Ragwurz und Fliegen-Ragwurz am 18. Mai 2014 bei Bad Ditzenbach.

Die folgenden Aufnahmen vom 8. Mai 2010 zeigen Pflanzen, die zwar stark von Ophrys araneola (Kleine Spinnen-Ragwurz) geprägt sind, deren Teilung der Lippe aber auf einen Einfluss durch Ophrys insectifera (Fliegen-Ragwurz) deutet. In dem Biotop bei Bad Ditzenbach sind alle fünf heimischen Ragwurz-Arten zu finden und die Blütezeiten von Kleiner Spinnen-, Spinnen-, Fliegen- und Hummel-Ragwurz überschneiden sich. So sind an diesem herrlichen Flecken theoretisch die verschiedensten Kombinationen denkbar.

Ophrys x apicula am 4. Juni 2010 am selben Standort.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: