Ophrys x obscura

Die Kinder von Hummel- und Spinnen-Ragwurz blühen zwischen ihren Eltern bei Bad Ditzenbach am 18. Mai 2014.

18-Mai-Ophrys holoserica x sphegodes-2

18-Mai-Ophrys holoserica x sphegodes-1

Wundervolle Hybriden von Hummel- und Spinnen-Ragwurz (Ophrys holoserica und sphegodes) sind am 5. Juni 2013  bei Bad Ditzenbach in der Heide zu entdecken.

05-06-2013-o-holoserica-x-sphegodes-4

05-06-2013-o-holoserica-x-sphegodes-2

05-06-2013-o-holoserica-x-sphegodes-3

Die Kreuzung von Hummel- und Spinnen-Ragwurz (Ophrys holoserica und sphegodes) bei Deggingen in einem Halbtrockenrasen. Im Biotop wachsen viele Ophrys sphegodes, von Ophrys holoserica war (noch?) nichts zu sehen. Fotos vom 19. Mai 2009.

19-05-o-sphegodes-x-holoserica4

19-05-o-sphegodes-x-holoserica3

19-05-o-sphegodes-x-holoserica2

19-05-o-sphegodes-x-holoserica

Hybride zwischen Hummel- und Spinnen-Ragwurz (Ophrys holoserica x sphegodes) in einem Halbtrockenrasen bei Reichenbach i. T. Aufnahme vom 11. Mai 2008. Ist es nicht entzückend zu sehen, wie die grünlichen Sepalen und bräunlichen Petalen der Spinne bei der Kreuzung plötzlich bunt werden?

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: