regiorchis – Fils- und Lautertal

Bitte klicken Sie zum Vergrößern einfach auf die Karten.

Die regiorchis umfasst das Obere und Mittlere Filstal (und seine Seitentäler) vom Filsursprung bei Wiesensteig über das Filsknie bei Geislingen/Steige bis zum Zufluss der Lauter bei Süßen; das Lautertal mit seinen Seitentälern vom Lauterursprung am Furtlepaß bei Degenfeld über Donzdorf bis Süßen; außerdem werden die angrenzenden Hochflächen der Schwäbischen Alb und das angrenzende Alb-Vorland berücksichtigt.

Die folgende Karte zeigt die Lage der Ortschaften in der Region um die fünf Städte Geislingen an der Steige, Donzdorf, Süßen, Wiesensteig und Lauterstein. Letztere Stadt wird zusammen von den ehedem selbständigen Gemeinden Nenningen und Weißenstein gebildet .






Advertisements

%d Bloggern gefällt das: